Schlagwort-Archive: Landsberger Tagblatt

Brummerhaus Thaining, Wolfgang Püschel, Renovierung, ausgezeichnet, Denkmal, Bauernhaus

Das Brummerhaus: ausgezeichnet restauriert

Der Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur würdigt „neues Leben in alten Gemäuern“. Die ausgezeichneten Projekte sind beispielgebend für den Erhalt der Baukultur und von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung bayerischer Dörfer. Eines davon, ein 1538 erstmals erwähntes Bauernhaus, steht im oberbayerischen Thaining.

Den Charakter des Bauernhauses zu erhalten, war das Anliegen von Besitzer Wolfgang Püschel. Mehr als ein Vierteljahrhundert renovierte er sein Haus.

Das Brummerhaus: ausgezeichnet restauriert weiterlesen

Koch-Event Hofstetten, Andreas Hipp, Hummer, Anrichten

Eine Küche, neun Köche, neun Gänge, ein Genuss

Koch-Event: Junge Köche zeigen ihr kreatives Talent. Das Los entscheidet, wer welchen Gang zubereitet. Kulinarische Handwerkskunst, präsentiert im Landhotel zur Alten Post, im Rahmen eines besonderen Events.

Ein Menü mit regionalen Zutaten präsentierten neun Köche bei einem gemeinsamen Koch-Event. Das Landsberger Tagblatt berichtete. Eine Küche, neun Köche, neun Gänge, ein Genuss weiterlesen

Bastelkurs, Engel, Pürgen, Landsberger Tagblatt, Ulrike Reschke

Kreativkurs. Zwei Engel für Bastelfreunde

Selbst gestalteter Schmuck aus Farbschmelzpulver

Bei Herrn Engel ist heute eine ruhige Hand gefragt. In seinem Bastelkurs im Kirchlich-gemeindlichen Zentrum Pürgen wird Schmuck aus Farbschmelzpulver gefertigt. Sechs Frauen haben sich eingefunden.

Selbstgefertigtes liegt im Trend. Mit professioneller Anleitung gelingen die kreativen Werke garantiert. Eine Reportage für das Weihnachtsmagazin des Landsberger Tagblatts.

Kreativkurs. Zwei Engel für Bastelfreunde weiterlesen