Ariel, der Findelfuchs

Familie Steinberger aus Hofstetten päppelt ein schwerkrankes junges Fuchsbaby auf. Als sie das winzige Tier aufnahm, war zunächst unklar, ob es etwa ein Hund sein könnte. Dann stellte sich heraus, dass es nicht nur aufgrund seines jungen Alters hilfsbedürftig war. Über das Schicksal des ungewöhnlichen Haustiers berichtete das Landsberger Tagblatt im August 2021. Weiterlesen

Siebenschläfers Kinderstube

Tagsüber schlafen die „Flummis“ tief und fest. Doch wenn es zu dämmern beginnt, werden die Neuzugänge in der Familie von Dr. Dieter Hiller, dem Leiter der Jägerschule Landsberg, munter. Anfang August 2019 hat er drei junge Siebenschläfer aufgenommen, deren Nest in einem Abbruchhaus gefunden wurde.

Schon häufig päppelte die Familie junge Wildtiere auf – Hasen und ein Rehkitz. „Exoten“ wie die Siebenschläfer sind als Fundtiere selten. Welche Herausforderungen ihre Aufzucht darstellt, wurde im September 2019 im Landsberger Tagblatt veröffentlicht.

Weiterlesen