Dr. Alois Koch, Schwifting, Hünhnerwunder, Jakobstafel, Restaurierung, Legende

Das Hühnerwunder: neu erlebbar in Schwifting

Jakobstafel mit Kopie wurde in der Margaretenkapelle präsentiert

400 Jahre galt die Schwiftinger Jakobstafel mit der Darstellung des Hühnerwunders als verschollen. Durch den unermüdlichen Einsatz des Ortschronisten und Historikers Dr. Alois Koch ist sie jetzt wieder für die Öffentlichkeit sichtbar.

Historisch Bedeutsames kann durch gründliche Forschungsarbeit und finanzielles Engagement einer Gemeinschaft erhalten werden. Der Artikel über das historische Kleinod erschien in der Katholischen Sonntagszeitung für das Bistum Augsburg.

Das Hühnerwunder: neu erlebbar in Schwifting weiterlesen

Georg Reiber in seinem Obstgarten, Blumen, Tiere

Obst: ein Herz für alte Sorten

Georg Reiber bewahrt Obst und Kräuter vor dem Aussterben

„Es gibt fast keine Sorten, die ich noch nicht hab’“, sagt Georg Reiber. Der pensionierte Landwirt steht zufrieden lächelnd inmitten seines Obstgartens. 40 Sorten Äpfel und 15 verschiedene Birnensorten gedeihen hier, dazu exotische Früchte wie zwei verschiedene Kiwisorten oder Indianerbananen und viele, auch seltene Kräuter.

Ein Landwirt mit Leib und Seele – und Herz für alte, vom Aussterben bedrohte Obstsorten und seltene Tierarten. „Ein Herz für alte Sorten“ erschien in der Katholischen Sonntagszeitung.

Obst: ein Herz für alte Sorten weiterlesen

Bastelkurs, Engel, Pürgen, Landsberger Tagblatt, Ulrike Reschke

Kreativkurs. Zwei Engel für Bastelfreunde

Selbst gestalteter Schmuck aus Farbschmelzpulver

Bei Herrn Engel ist heute eine ruhige Hand gefragt. In seinem Bastelkurs im Kirchlich-gemeindlichen Zentrum Pürgen wird Schmuck aus Farbschmelzpulver gefertigt. Sechs Frauen haben sich eingefunden.

Selbstgefertigtes liegt im Trend. Mit professioneller Anleitung gelingen die kreativen Werke garantiert. Eine Reportage für das Weihnachtsmagazin des Landsberger Tagblatts.

Kreativkurs. Zwei Engel für Bastelfreunde weiterlesen

Auf die Planung kommt es an im Winterdienst

Während der Schneephase kommt es zwischen Bauhof und Bürgern immer wieder
zu Auseinandersetzungen. Doch wie können Anwohner im Vorfeld für das Thema Winterdienst sensibilisiert werden?

Planung der Öffentlichkeitsarbeit im Winterdienst. Beispiele aus der kommunalen Praxis. Fachartikel, erschienen in der bauhofLeiter.

Auf die Planung kommt es an im Winterdienst weiterlesen

Der Bauhof bei Unwetter: Wenn die Welt untergeht

Oft durchkreuzen unvorhersehbare Wetterereignisse die Planung des Arbeitsalltags im kommunalen Bauhof. Unwetter, ihre Folgen und wie Bauhofleiter und Personal damit umgehen.

Starkregen und Hochwasser: Das Wetter scheint immer unberechenbarer zu werden. Wie gehen kommunale Bauhöfe damit um? Erschienen in der bauhofLeiter

Der Bauhof bei Unwetter: Wenn die Welt untergeht weiterlesen

Teppiche für den Außenbereich, Artikel für ein Special Interest Magazin, Ulrike Reschke

Outdoor-Teppiche: robuste Eyecatcher

Teppiche für den Außenbereich: Robuste Eycatcher. Wetterfeste Outdoor-Teppiche waren im Sommer 2016 das neue Accessoire für Garten und Terrasse.

Ein Trend-Guide mit Überblick über Materialien, Herstellungsarten, einige Hersteller und Anbieter sowie angesagte Modelle. Erschienen im Fachmagazin GartenDesign Inspiration.

Outdoor-Teppiche: robuste Eyecatcher weiterlesen

„Elements“ – im Einklang mit den Elementen

Die Elemente Holz, Feuer, Metall, Erde, Wasser, Licht und Luft waren nicht nur namensgebend für das „Elements“ in Bad Mergentheim, sie prägen als Stilelemente auch das Interieur.

Ein Beitrag über das ganzheitliche Einrichtungskonzept eines Gastronomiebetriebs, veröffentlicht auf dem Blog von GO IN.

„Elements“ – im Einklang mit den Elementen weiterlesen